Reitanlage Sonneck

Unsere kleinsten Ponys sind unsere vier Shettys. Sie wohnen im Mittelstall alle Zusammen. Ihre Namen sind: Lucky, Lilly, Rachel und Caesar. Sie sind die Hauptakteure für unsern Ponyclub oder unsere Führgruppe. Aber auch die Bodenarbeit gerne mit.

Rachel ist unser größtes Shettlandpony und die Mama von Lucky und Lilly. Das Trio kam zusammen zu uns und sind unzertrennlich. Charakterlich ist sie ein absolutes Shetty und besticht, wie unseren anderen Shettys auch, durch viel Mähne und Schweif. Die schwarze Perle unterstützt uns in den Gruppenstunden, sowie bei der Führgruppe und Ponyclub.

Lilly ist eins unser drei schwarzen Shettynasen. Sie ist sehr lernwillig, zeigt aber auch wenn sie etwas nicht möchte. Sie macht brav den Ponyclub, die Führgruppe mit und wird von ihrer Reitbeteiligung im Unterricht geritten. Auch für die Bodenarbeit kann man sie begeistern.

Lucky ist der kleinste der Drei. Er ist bereits 15 Jahre und frisst am liebsten den ganzen Tag – typisch Shetty -. Lucky wird auch im Ponyclub, der Führgruppe genutzt. Zudem reitet ihn seine Reitbeteiligung oder geht mit ihm spazieren. Derzeit erhält er zusätzlich eine Fahrausbildung um etwas mehr Abwechslung zu haben.

Caesar ist einer unser kleinsten und auch eins unser Tierschutzponys. Er ist geschätzt acht Jahre alt und ein fuchsfarbendes Shetlandpony.

Er ist ein liebenswertes, freundliches und stets neugieriges Pony mit den süßen Augen. Caesar besticht durch seine ruhige und einfühlsame Art, weswegen wir ihn auch schon ins Altenheim mitnahmen.

Sein Vorbesitzer litt leider an Demenz und vergaß den kleinen Mann zusammen mit seinen Brüdern in einer Futterkuhle im Stall. Für seine Geschwister kam die Rettung leider zu spät. Hier erholte er sich wieder.

Bei uns Wohnt er in der Shetty-WG im Mittelstall und hilft uns bei den Ponyclubs, Führgruppen und wird von den Reitbeteiligungen geritten und gepflegt.