Reitanlage Sonneck

Unser Pug ist der Jüngste in der Truppe und ist einer unserer Tinkerwallache. Die Vorbesitzerin hatte den Pug von einem Händler abgekauft, dieser nahm ihn bereits mit drei Monaten von der Mutter weg. Er kam dann als Jährling zusammen mit unserem kleinem Alfie zu uns. Bei uns musste er vieles lernen und bekam neue Lebensfreude. Dann im vergangen Jahr wurde er durch uns eingeritten und wird derzeit vorbereitet, um in den Gruppenstunden mitzulaufen.