Reitanlage Sonneck

Longen- /Einzelstunde – Ausgebucht

Datum/Zeit
Date(s) - 02/10/2024
19:00 - 19:30

Kategorien


Longenstunde: 

Die Longenstunde ist gedacht für alle Neu- und Wiedereinsteiger in den Reitsport. An der Longe muss man sich nicht darauf fokussieren, was das Pferd macht sondern kann sich primär auf sich selbst und auf das was der Reitlehrer einem sagt konzentrieren, ohne darauf zu achten wo mein Pferd eigentlich hinsteuert.

Auch ist bei uns die allererste Stunde immer eine Longenstunde um zu sehen, wie weit seit ihr und wo steht ihr? Woran können wir noch arbeiten und verbessern. Dieses erst Analyse kann man nicht so präzise in einer Gruppenstunde vornehmen, daher ist bei uns das oberste Gebot:

Die erste Stunde ist immer eine Longenstunde!

Einzelstunde:

Sie möchten ein Individuelles Ziel verfolgen, möchten gezielt weiter kommen oder schätzen die Eins zu Eins Betreuung? Sie möchten etwas erlernen, was Ihnen in der Gruppenstunde zu kurz gekommen ist? Dann bietet sich eine Einzelstunde an. Hier konzentriert sich der Trainer von der ersten bis zu letzten Minute auf Sie und das Pferd.

Sowohl die Einzelstunde, als auch die Longenstunde gehen 30 Minuten. Bei den Longenstunden machen wir Ihnen das Pferd fertig, dennoch bitten wir Sie paar Minuten vorher da zu sein. Bei den Einzelstunden bitten wir genügend Zeit zum Fertig machen einzuplanen.

Hygienebestimmungen:

  • Sollten Sie oder Ihr Kind Symptome aufweisen, auch wenn sie leicht sind. Bitten wir nicht zum Reitunterricht zu kommen.
  • Auf der gesamten Anlage ist auf den Mindestabstand von 1,5 m zu achten. 
  • Jeder der die Anlage betritt hat sich als erstes die Hände zu waschen. 
  • Während des gesamten Aufenthaltes sind Handschuhe zu tragen (Reithandschuhe reichen)
  • Die Pferde sind alleine fertig zu machen. Bei Longenstunden machen die Trainer diese für euch fertig. 
  • Die Sattelkammer darf nur einzeln betreten werden.
  • Die Reiterstube ist derzeit gesperrt.
  • Nach dem Reiten wird um das schnellst mögliche verlassen der Anlage gebeten.